Kidstreff

Jeden Sonntag treffen sich die vier- bis elfjährigen Kinder während des Gottesdienstes im Kidstreff zu ihrem eigenen Programm. Die kleineren Kinder werden in der Kinderbetreuung umsorgt.

Der Kidstreff beginnt mit einer lockeren Zeit, in der die Kinder ankommen, spielen, plaudern oder einfach zuschauen können. Der zweite Teil findet im Plenum statt. Im Zentrum steht eine spannende Geschichte. Auch Singen und Quiz kommen nicht zu kurz. Im dritten Teil gehen die Kinder in ihre Kleingruppe. Die Zweit- bis Fünftklässler treffen sich in einer Gruppe Boys und einer Gruppe Girls, die jüngeren Kinder in einer Gesamtgruppe. Dort diskutieren sie über die gehörte Geschichte, spielen, basteln, lesen die Bibel, pflegen Kontakte oder spielen auch mal draussen Fussball. Engagierte Leiterinnen und Leiter begleiten die rund 25 Kinder. Kontakt: Anja Burgstaller

Jungschar

Samstagnachmittag, 14.00 Uhr: Die Jungschar lädt alle zwei Wochen Kinder vom 2. Kindergarten bis zur 7. Klasse zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Dazu gehören Spiele im Wald oder im Dorf, Schnitzeljagden, Klettern, Abseilen, Postenläufe, Sport und vieles mehr - kurz: eine Menge Spass! Die Leiterinnen und Leiter haben in Jesus Christus ihren Lebenssinn gefunden und möchten dies den Kindern weitergeben. Darum ist eine spannende Geschichte aus der Bibel im Nachmittagsprogramm integriert.

Treffpunkt ist der Schulhausplatz Breite in Muttenz. Das Programm dauert in der Regel von 14.00 bis 17.00 Uhr und findet in zwei Altersgruppen statt:

  • Koalas: 2. Kindergarten bis 3. Klasse, Kontakt: Michaela Buser
  • Grizzlys: 4.bis 7. Klasse, Kontakt: David Winkler

Mehr Informationen sind auf jungschi-muttenz.ch ersichtlich.

Die Jungschar ist dem Dachverband BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) angeschlossen, der unter anderem Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Leiter anbietet.